Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration (Nikola Tesla)

Beiträge mit Schlagwort ‘Teuflischer Dreiklang’

Video

„Vom Urknall bis zur Seifenblase“-Video-Podcast des singenden Wissenschaftlers Andreas Körber startet am 23.05.2017 !!!

Achtung -> ganz neu:
„Vom Urknall bis zur Seifenblase“
Video-Podcast des singenden Wissenschaftlers Andreas Körber startet am 23.05.2017 !!! Hier die ersten 7 min. als Trailer:

Vom Urknall bis zur Seifenblase [VIDEOPODCAST-REIHE] from Andreas Körber on Vimeo.

Anlässlich des Beitrags auf Clixoom (<-Quelle) am 28.04.2017 mit dem Titel:
„Riesiger rätselhafter Lichtbogen über der Erde!“ musste Andreas Körber mal interdisziplinär-wissenschaftlich einhaken; denn es ist alles vollumfänglich erforscht, man muss sich durch sein Selbst hindurch nur erinnern!
Und das mach’ich !
many blessings
Andreas Körber

Alles andere als Rätsel-Haft ! :

… denn damit „wir“ es als sichtbar kondensierte Licht-Phasengrenze wahrnehmen können muss es sich ja zwingend mit 19978,7865 km/h bewegen, denn hinter dieser Art von Spiegel-Schleier (Phasengrenzen, Licht-Kondensat, Schlieren, ver-Nebel-Lungen, Nibelungen…) verbirgt sich das „neue Jerusalem“ als Kubus (Würfel) mit 1000 kubik-Leuga (römisches Maß = 2222,640 km Länge, 2222,640 km Breite und 2222,640 km Höhe siehe auch

„Das Neue Jerusalem und die Ewigkeit“

Offenbarung 21 und 22

Eine Stadt, bewohnt von denen die im Buch des Lebens des Lammes stehen (21,27 und 22,14)

Masse: 2220km lang, 2220km breit und hoch (21,16). Umgeben von 4 ca. 65 Meter hohen Mauern mit insgesamt 12 Na-men-Toren der 12 Stämme Israels (ehemals Jakob, der Fersenhalter). Die Mauer der Stadt hat 12 Namen-Fels- (=Petrus; Petra=Vater; Padre/Pater/Papst; ->“Peters“-DOM; FelsenDom; …) der 12 Apostel des Lammes

Es gibt KEINEN Tempel in der Stadt – Gott ist ihr Tempel

Die Herrlichkeit Gottes erleuchtet die Stadt UND die Völker (21,24))

Diese Quelle weisst es zwar sehr sehr ungenau und gerundet aus, so dass man mit diesem „Wissen- (nichts sinnvolles) schafft“, aber zum glück kann ich 1 und 1 zusammen zählen … EINE römische LEUGE sind 2,22264 Meter- 1000 LEUGA sind 2222,640 Kilometer. Und genau das hatte ich schon vor knapp 27 Jahren, also um das Jahr 1990 herum, exakt ausgerechnet anhand der Maße aus der Johannes Offenbarung Kapitel 21/22 und dem „Korn-Mass“ des alten Testaments, welches die äusserste Phasengrenze um die „ARC OF TRUTH“, also DIE BUNDESLADE herum kennzeichnet.

Ab dem 23.05.2017 bringen wir alle diese Themen erschöpfend und gut verständlich in einer 6 Teiligen Video-PodCast-Serie in die Welt. Bleib also dran und teile!

Wenn Du das nicht verpassen willst. dann kannst Du Dich einfach indirekt zu unserem Newsletter anmelden, indem Du den WortKraftSchwingung-Test auf unserer Startseite ausprobierst, denn da gibst Du Deine Emailadresse an.

many blessings

Andreas Körber

http://www.wortkraftschwingung.de

„The connected Universe“ als musikalische Gleichung – Andreas Körber beim 4. Kongress für Grenzwissenschaften Saarbrücken 22.10.2016

Veröffentlicht am 06.11.2016

Vortrag von Andeas Körber zum Thema „The connected Universe als musikalische Gleichung“ am 4. Kongress für Grenzwissenschaften vom 22.10.2016

————————————————————————————

Alles ist Verbunden – „the connected universe“ als musikalisch-harmonische Gleichung des Kosmos‘ .
Der singende Wissenschaftler, Andreas Körber, schlüsselt beim 4. Grenzwissenschaften-Kongress am 22.10.2016 in Saarbrücken die Atom-Harmonik auf, dessen Farb-Töne und Klang-Farben, sowie die musikalisch exakten Quantenverschränkungen zwischen Nullpunkt-Energie und dem materiellen Leben vom Kleinsten bis zum Größten im Mikro- + Makro-Kosmos auf.Planeten, Chakren, Wellengenetik und Selbstheilung im Frequenzzeitalter des Bewusstseins.
Selbstheilung im Einklang mit naturrichtigen Frequenzen und Farben zu Worten, Namen, sowie Diagnosen und Erkrankungen bei Mensch, Tier und Pflanze.

WortKraftSchwingung Website:
https://wortkraftschwingung.net/

Veranstaltungshinweise: live mit Andreas Körber und seiner Selbstheilungs-Software WortKraftSchwingung:

18. – 20. November 2016 – Schweiz / Luzern – Andreas Körber bei WOHLFÜHL-Tage
In seinem Vortrag am Samstag stellt er die von ihm entwickelte Selbstheilungs-Software “WortKraftSchwingung” kurz WKS vor und bietet am Sonntag-Abend 18:15 Uhr zusätzlich ein 3-stündiges WKS-Erlebnis-Seminar in einem Extra-Raum an.
Wohlfühltage siehe Webseite:
http://www.wohlfuehl-tage.ch/referent…

Anmeldung zu den WKS-Basis-Wochenenden bitte direkt bei genannten Veranstaltern per Telefon oder Email :
https://wortkraftschwingung.net/veran…

Aktuelle WKS-BASIS-WOCHENEND-Optionen für die Termine unten:

Option 1:
WKS-Erlebnis-Vortrag Freitags 18 bis ca. 21 Uhr (25€)

Option 2:
WKS-Intensiv-Seminar Samstag 11 bis ca. 20 Uhr (136€) ODER

Option 3:
WKS-Basis-Ausbildungs-Wochenende komplett von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 17 Uhr
inklusive Selbstheilungs-Software WortKraftSchwingung auf Metall-USB-Stick als Schlüsselanhänger, Kopfhörer, Chakra-Aktivierungs-Videos und Klaviatur-Tabelle mit Farben, Noten mit exakten Frequenzangaben auf Kammerton A nach 1939 ( 440 Hz) UND naturrichtig auf 431,095 Hz. (627€)

25.- 27. November 2016 – Schweiz – in Fehraltorf
WKS-Basis-Wochenende – 3 Optionen (siehe oben)
NATURGEFLÜSTER, Therapiepraxis für Mensch und Tier, Jacqueline Kramer, Bahnhofstrasse 37, direkt im Güterschuppen des Bahnhof‘s, 8320 Fehraltorf
Anmeldung über Silvia Hepe silvia.hepe@me.com o. 0041 (0)78 810 66 29

02. – 04. Dezember 2016 – Deutschland /Region Heilbronn
WKS-Basis-Wochenende – 3 Optionen (siehe oben)
http://www.quantenharmonie.de Seeweg 1, 74336 Brackenheim
Anmeldung bei Gisela Chorvath per Telefon unter 07135 9398684

http://www.franzhoermann.com/

——————-o00o–°(_)°–o00o——————
Um nichts mehr zu verpassen könnt ihr mich gerne auf euren Lieblingskanälen abonnieren. 🙂

• Youtube: http://yt.tomwhoknows.com
• Facebook: http://fb.tomwhoknows.com
• Twitter: http://twitter.tomwhoknows.com
• Instagram: http://ig.tomwhoknows.com

Vielen Dank für Deine Unterstützung!
Solange es dich gibt, gibt es Hoffnung 🙂

Alles Liebe,
Tom

http://www.TomWhoKnows.com
——————-o00o–°(_)°–o00o——————

Um das Buch „viva vortex – ALLES LEBT“ von meiner Freundin Dipl. Physikerin Gabi Müller zu bestellen, bitte einfach auf’s Bild klicken:2016-11-06

Diabolus TRI-Tonus = Cis 136 Hz (Skalarwelle nach Prof. Konstantin Meyl) und und G 192 Hz (ProtonResonanz nach Nassim Haramein)

Der Diabolus Tritonus (auf den grossen Kirchenorgeln das G mit rund 194 Hz und das Cis mit rund 136 Hz) wurde den genialsten Musikern, wie Bach, Beethoven, Haydn, Mendelson u.a. (die durch ihre schöpferisch hohe Kunst in der Lage waren im Hier und Jetzt ganzheitlich verschränkt aus dem WESENTLICHEN, also dem SOUVERÄNEN INTEGRAL = ERSTE QUELLE  (ALL-EINS = UBUNTU = ICH BIN WEIL WIR SIND) schöpfend von der „Kirche“ („Geheimwissens“-Träger) verboten, weil es den beiden Haupt-Naturkonstanten unserer Erde entsprach!
Nämlich um sich selbst drehend (also 1 ganzer Zyklus in 24 Std. x 60 Sek. x 60 Sek. = 86400 Sek./Zyklus (nach Atom-Uhr-Zeit !!! errechnet, welche immer automatisch nachgerichtet wird, damit wir den Eindruck behalten, dass unsere ZEIT-Einheiten eine lineare Konstante darstelle) und von daher 1/86400 Sek. = 0,000011574074074074074074074074074074… Hz x 2^24 = 194,18074074074074074074074074074… Hz = G und dem vollständigen Zyklus der Drehung unserer Erde um unsere Sonne herum (also 1 ganzer Zyklus in 365,2422 Tagen x 24 Std. x 60 Min. x  60 Sek.  = 31556926,08 Sekunden/Zyklus. In Hertz als Frequenz (f) umgerechnet = 1/31556926,08 =  0,000000031688764535078569984722669160557 Hertz x 2^32 = 136,10220732880710287483108367442 Hertz = Cis.

Bei einer naturrichtigen Stimmung solcher Orgeln nach dem Kammerton A mit ca. 432 Hz
aber EXAKT eben 431,095 Hz … siehe weiter unten

———————————————————————————————————————————

844561755657196,044921875 Hertz ist nicht richtig,
sondern 844,56179775280898876404494382022 ((ca. 5,667758×10^22 Hertz nach Nassim Haramein) / 2^26 (= 26 Oktaven))

Nach meiner den Naturkonstanten der sozusagenen „wahren“ Fibonacci-Wirbel-Konstante Ermittlung in der 26. Oktave unter der „wahren/exakten“ ProtonEigenresoanz in dem Potenzial um die 844 THz +/- 0,56179775280898876404494382022472 und deswegen dem schwebenden Frequenz-Spektrum von 1,12359550561797752808988764044944 THz , also ergibt sich hieraus:

843,43820224719101123595505617978 THz/2^42=191,7756441 Hz/Wurzel von 2=135,6058584 Hz und 844,56179775280898876404494382022472 THz /2^42=192,03112009399978632337591621313 Hz/Wurzel von 2=135,78650721731553638326706839991 Hz
<=> 299792,458/844,56179775280898876404494382022472 = 354.96805420003725088470851182715589457/2=177.484027100018625442354255913577947285/1.414213562373095(Wurzel aus 2) = 125,500159114720141152788665517561613502223 nm

56677582824988764044943,82022471910118391808 Hertz ist die exakte 23-stellige Protonenresonanz mit weiteren 20 Stellen hinter dem Komma. diese von Nassim Haramein ermittelte Protonenresonanz klingt 68 Oktaven tiefer in EXAKT :
192.0311200939997863233759162131320226762909442 Hertz

Daraus errechne ich nun meinen naturrichtigen Kammerton A : 431,09528879970838563920094484447 Hertz

Den Faktor der Halbtonschritt-Intervalle ergibt sich nach meiner eigenen freien Wissenschaft aus der Wurzel der Dezimal-Zahl von Fibonacci. Diese wiederum errechne ich aus den 90° Winkeln der 3 Tangenten des 3-Dimensionalen Raumes. Eben Longitudinal-, Transversal- und Sagital-Ebenen. Jeder 90° Winkel besteht aus 89 Ereignisräumen deren äussersten jeweils halben „Strahlungs-Graden“ aus den 89 Ereignisräumen die 90° Graduierungs-Referenz-Punkte ergeben und deshalb zu folgender Formel führt (Die Fibonacci-Zahlenreihe als Dezimalzahl wird im grünen Beitragsbild oben sehr gut veranschauLICHT 🙂 :
100 Pro-Zent der jeweiligen 90 ° ergeben 89 Ereignisräume. Also rechne ich 100 durch 89 und das ergibt periodische Zahl mit 44 Stellen: 100 : 89 =
WKS-BANNER

und von dieser dezimalen Fibonacci-Zahlenreihe nehme ich nun die Wurzel =

1,0599978800063599788000741997329
(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: