Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration (Nikola Tesla)

Zum anhören des 2 1/2-stündigen Interviews bitte einfach auch den nachfolgenden Link klicken und am besten gleich auf die 25. Minute vor-scrollen, wo das Interview nach technischen Anfangsschwierigkeiten wirklich beginnt:  http://global-science-circle.org/start7/go/ab11/11b4.php?lng=de&CastID=2083

%d Bloggern gefällt das: