Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz und Vibration (Nikola Tesla)

Archiv für September, 2016

Bild

22.10.2016 ab 9:30 Uhr -> 4. Kongress für Grenzwissenschaften Saarbrücken

Tickets hier: www.hesper-verlag.de

kongress-a4

Andreas Körber bei den Wohlfühltagen in Luzern/CH am 18.+19. November 2016

Der singende Wissenschaftler im FrequenzZeitalter des Bewusstseins !

Wann : 19. + 20. November 2016 – Die Wohlfühltage in Luzern
Wo : Der MaiHof, Weggismattstrasse 9, 6004 Luzern/Schweiz
Samstag 19.11. von 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr

Andreas Körber präsentiert sich als neuzeitlicher Barde mit Headset-Mikrophon, Gitarre und seiner Selbstheilungs-Software WortKraftSchwingung (WKS), in welcher er die Einheit von Spiritualität und Quantenphysik technologisch nutzbar macht.

Während seiner langjährigen interdisziplinären Forschung in Bezug auf die schöpferische Kraftwirkung von Worten und wellengenetischen Kommunikationsformen entwickelte er eine Art Hyperkommunikations-Technologie mit vielen Reharmonisierungs- Selbstheilungs-Effekten. 

Es geht um die Synchronizität zwischen Tönen, Farben und Worten in Bezug auf Körper, Geist und Seele, um diese auf allen Ebenen in die optimale Eigenschwingung zu bringen. Und das unter Berücksichtigung der Komplementärmedizin, insbesondere der Wellengenetik, die Anfang des letzten Jahrhundert, aber auch schon 1025 nach Christus durch Aristo Xenox und vor etwa 12.500 Jahren durch Phylos den Tibeter erneut in die Welt kam. Als Literaturtipp hierzu empfehle ich wärmstens das im Jahr 1883, auf den Gipfeln des Mount Shasta von dem 17-jährigen Frederick Spencer Oliver gechannelte und 1886 vollendete Buch mit dem Untertitel: Atlantis – Hier teilt sich der Weg. Eine Buch-Lesung zur Atlantischen Wellengenetik vor 12.500 Jahren mit dem Titel „Phylos der Tibeter“, ab Kap. 4, S. 60, erschienen im www.Hesper-Verlag.de.

Der Äther speichert nicht nur gnadenlos jedes mit Gefühlen unterfütterte Wort das gesprochen wird, sondern formt durch Verdichtung von Resonanzen und Interferenzen die sich veräußernden Vorstellungen des individuellen, als auch die des kollektiven Seelenspeichers/Erfahrungsspeicher, deren Effekte wir als Wirklichkeit wahrnehmen. Den Vers „Komm hör auf‘ Deine Worte, die Du sagst und sprichst, denn sie schöpfen Deine Welt, ob Du das magst oder nicht“ wird er auch live in dem Song WortKraftSchwingung vortragen


Am Sonntag den 20. November wird Andreas Körber um 10:30 Uhr, als einer von 6 Talk-Gästen, an der Podiumsdiskussion mit dem Thema: „Braucht es verbindliche Werte in der Gesellschaft oder mehr Individualität“.

UBUNTU – Oder: Wohlstand für alle

„Mit der Wissenschaft der WortKraftSchwingung geht es mir aber um weit mehr als um die Heilung von Individuen. Daher verbinde ich WKS auch mit der Ubuntu-Philosophie. Der eingangs bereits erwähnte Begriff Ubuntu kommt aus dem Afrikanischen und steht für Menschlichkeit. In dem Zusammenhang möchte ich auch auf das Buch „Das Ubuntu-Prinzip – Ein revolutionärer Plan für gerechteren Wohlstand“ von Michael Tellinger hinweisen.

Mein Herzenswunsch ist WOHLSTAND FÜR ALLE und dass wir im besten Sinne gemäß unserer Individualität miteinander kooperieren statt zu konkurrieren oder, wie es mein Freund Prof. Franz Hörmann mit der Umschreibung „Kooperativer Individualismus“ genau auf den Punkt bringt. Daher bin ich auch ein Freund vom Crowdfunding. Dieses Modell ermöglicht, dass Menschen banken-, investoren- und zins-unabhängig Projekte unterstützen können, in denen sie ein Potenzial zur Verbesserung der Welt für uns alle sehen. Wer sein eigenes Projekt über Crowdfunding öffentlich machen möchte, findet hier Möglichkeiten dazu“: ca. 15 minütige Video-Einführung in sein Fernseh-Format, das jeden 2. und 4. Dienstag pro Monat ausgestrahlt wird:

An diesem Sonntag bietet Andreas Körber Abends noch einen 2 bis 3 stündigen WKS-Erlebnis-Workshop an, indem auch die mit der WortKraftSchwingungs-Software ermittelten Töne von Worten wie Ihren Namen oder Diagnosen oder Gemütszuständen auf ein 20-Seitiges Monochord durch Knochenschall auf das gesamte Skellet übertragen wird. Die wissenschaftlichen Zusammenhänge zwischen Frequenzen, Planeten, Chakren, Zirbeldrüse, Amygdala, der Atom-Harmonik, des PSE (Perioden System der Elemente), Gesundheit, Fülle, Freie Energie und der einzig echten nicht zerfallenden Materie; dem Proton/Rot/192,03112 Hz/Wurzelchakra) und seinem Komplementär (Skalarwelle/Türkis/135,7865 Hz/Herzchakra) werden zwar präzise aber nachvollziehbar unter die Lupe genommen. Dieses Erlebnis sollte man nicht verpassen.
Du bist, wie Du heisst, Nomen Est Omen, Name ist Programm, darum wird über das Wort alles benannt und kann über das Komplementär (180° Gegenüber/ Wurzel aus 2) auch wieder reharmonisiert werden. Andreas Körber freut sich auf Sie. Many blessings!

Aktivierung der Zirbeldrüse? 10.+11.09.2016 Mine Nur Akarsu + Andreas Körber beim Alanur-Konkret-Online-Kongress Sa. 8 Uhr – So. 24 Uhr

ACHTUNG:  aufgrund der vielfachen Nachfrage nochmals… kostenlos Online-Interview nur heute Samstag 10. Sept. ab 8 Uhr bis 11.Sept. 2016 um 24 Uhr… Zur Anmeldung des Alanur International Konkret Online-Interview-Wochenende mit Andreas Körber / Deutschland und Mine Nur Akarsu / Ägypten klicke hier:

http://alanurinternational.de/konkret/

alanur

 

 

%d Bloggern gefällt das: